Die beleg’bar in Münster – innovatives Konzept zwischen Bäckerei und Fleischerei

Spannend, kreativ und innovativ – nur so lässt sich das Gastronomie-Konzept von Andreas Seiler, Inhaber der beleg’bar in Münster, beschreiben. Auf seiner Website beschreibt er es so:

„[…] mit unserem warmen und handgemachten Street-Food haben wir neue Wege beschritten. Die deutsche Küche für den modernen Lebensstil – neu entdeckt – das ist die neue Esskultur.“

Die Nische zwischen Bäckerei und Fleischerei geschlossen

Lecker und appetitlich belegte Brötchen, Brote und Snacks wie warme Kartoffelbrötchen, überbackenes Landbrot, süße und herzhafte Pfannkuchen, Fladenbrote, Kuchen und Salate verwöhnen die Gaumen der Gäste. Dazu gibt es angesagte Kaffeespezialitäten. So lässt sich mit Backwaren in Bäckereiqualität und Belag in Metzgerqualität eine gastronomische Nische schließen, die Kunden begeistert – nicht ohne Grund besuchen immer mehr Menschen Tag für Tag die beleg’bar.

Schnell wurde es Zeit für eine neue Kaffeemaschine!

Anfangs kamen die Kaffeespezialitäten noch aus einem Vollautomaten. Das hat sich jedoch mit steigender Gästezahl geändert. Seitdem mehr als 200 Kaffees am Tag serviert werden, hatte der alte Automat ausgedient und es war an der Zeit, einen neuen, effizienteren und vor allem zeitsparenderen Vollautomaten anzuschaffen.

Hier standen für Andreas Seiler von Anfang an die WMF Espresso und die Astoria Hybrid (zwei Brühgruppen) in der engeren Auswahl. Zusammen mit der Kaffee-Systemberatung von HASE + CO aus Münster entschied sich Seiler letztendlich für die ASTORIA Hybrid.

Mehrwöchige Testphase mit Bravour bestanden

Nun prüfe, wer sich ewig binde – aus diesem Grund unterzog Gastronom Seiler die ASTORIA Hybridmaschine einer mehrwöchigen Testphase. Überzeugt hat ihn vollends der „Cappuccinatore“, der Milchschaumbereiter, der die manuelle Dampflanze ersetzt und so jede Menge Zeit bei der Milchschaumzubereitung spart. Die Mitarbeiter können sich so bereits wieder anderen Aufgaben widmen.

Letztendlich sprach auch ein Vergleich der Service-Konditionen für eventuell eintretende Kundendiensteinsätze für HASE + CO.

Wir sagen Danke!

Es war nicht das erste Mal, dass uns der Gastronom Seiler beauftragt hat. So haben wir bereits vor einiger Zeit die Spültechnik in der beleg’bar geliefert. Andreas Seiler ist aufgeschlossen für neue Ideen und geht gerne neue Wege – das zeigt auch sein einzigartiges Gastronomiekonzept mit der beleg’bar.

Wir bedanken uns bei ihm für die vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Bildquelle: © https://www.belegbar.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie ein Mensch? Bitte lösen Sie diese Rechnung. *

© 2017, HASE GmbH & Co. KG | Sitemap | Impressum