+49 (0)541 - 5607777

100 Jahre HASE+CO: Besuch des Oberbürgermeisters

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Ralf Minning, Prokurist der Wirtschaftsförderung Osnabrück besuchten am 09.04.2019 die Firma HASE GmbH + Co.KG am Firmensitz in der Kiebitzheide 11-21 in Osnabrück.

 

Gerhard Trentmann (Geschäftsführer) und sein Sohn Philipp Trentmann (Geschäftsführender
Gesellschafter) gaben einen detaillierten Einblick in die Firmenhistorie, Gegenwart und Zukunft. Das
von Georg Hase 1919 gegründete Unternehmen beschäftigt sich mit der Planung und Lieferung von
Großküchen und Objekteinrichtungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Die
Zusammenarbeit mit überwiegend europäischen Markenherstellern, professionelle Betriebsabläufe
und die 100-jährige Erfahrung sichern den Kunden eine qualitativ zuverlässige Lieferung. Die
Experten der HASE GmbH + Co.KG begleiten die Kunden sowohl bei der Ideenfindung, der Konzeption
und Realisierung des Vorhabens. In einem neugestalteten Trainingscenter können zudem „live“
exklusiv einzelne Geräte vorgeführt werden.

Am Standort Osnabrück beschäftigt die HASE GmbH + Co.KG 60 Mitarbeiter, ergänzt durch die
Niederlassungen in Münster und Leipzig finden im Firmenverbund 135 Menschen eine berufliche
Heimat.
Oberbürgermeister Griesert war in vielerlei Hinsicht beeindruckt. Er lobte das umfangreiche Angebot
des Unternehmens und die sowohl regionalen als auch internationalen Geschäftspartnerschaften.
Gerhard Trentmann ist es hervorragend gelungen, die unternehmerische Verantwortung sukzessive
an Sohn Philip zu übertragen. „Ich freue mich, dass wir mit Hase +Co ein so frisches und erfolgreiches
100jähriges Unternehmen in Fledder haben.“, so der Oberbürgermeister nach dem fast
zweistündigen Treffen.

 

gez. Ralf Minning, WFO, Prokurist
Osnabrück, 11.04.2019