Gewerbliche Kühl- und Tiefkühlgeräte – die Frage der Energieeffizienz

Nahezu alle Gastronomen kennen die seit Juli 2016 vorgeschriebenen EU-Energielabel für professionelle Kühl- und Tiefkühlgeräte. Damit werden nicht nur die Hersteller verpflichtet, gewisse Mindestanforderungen an die Energieeffizienz zu erfüllen, in erster Linie soll diese Energiekennzeichnung die Kaufentscheidung vereinfachen.

Die Vorteile für Gastronomen

Da professionelle Kühl- und Tiefkühlgeräte circa 10-mal mehr Energie verbrauchen als herkömmliche Haushaltskühlgeräte, stellt die Energieklassifizierung für den gewerblichen Bereich eine große Entscheidungshilfe dar. So können wir – gemeinsam mit dem Kunden – durch objektive Vergleichswerte das optimale Gerät finden.

Das EU-Energielabel ermöglicht eine genaue Kalkulation der Energiekosten bei tatsächlich nutzbarem Platzangebot. Der angegebene Nettorauminhalt ermöglicht es zudem, gleich im Vorfeld den passenden, individuellen Bedarf an Kühl- und Tiefkühlgeräten zu bestimmen.

Warum weisen gewerbliche Geräte vermeidlich schlechtere Werte auf als Haushaltsgeräte?

Das EU-Energielabel für professionelle Geräte unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt vom Label für Haushaltsgeräte:

Es gelten völlig andere Testbedingungen. So werden sie bei deutlich höheren in Großküchen üblichen Umgebungstemperaturen getestet und auch das für den gewerblichen Gebrauch typische, häufige Öffnen und Schließen fließt in die Tests mit ein.

Damit sind A-Labels fast unmöglich zu erreichen. Dennoch ist es auf alle Fälle sinnvoll, auf eine höchstmögliche Energieeffizienzklasse zu achten. Der Grund liegt auf der Hand. Kühl- und Tiefkühlgeräte arbeiten 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und tragen daher einen besonders großen Teil am Energieverbrauch professioneller Küchen bei.

HASE + CO hilft Ihnen bei der Wahl des richtigen Gerätes, denn mithilfe kluger Entscheidungen lassen sich so schon einmal Energiekosten von durchschnittlich bis zu 400 € pro Jahr bei einem Kühlgerät und bis zu 950 € pro Jahr bei einem Tiefkühlgerät einsparen!

© 2017, HASE GmbH & Co. KG | Sitemap | Impressum